Camping reglement

uhust1) Zugang conditizione

Der Zugang, Installatiozion und Aufenthalt sind festgesetzt bei der Leitung, Garant für die Ordnung des Camping und Respekt des Campingreglement.
Ihre Aufenthalt meine also ihre Akzept
.  

2) Polizie formalitäte

Die Gaste sollen ein Personalausweis zeigen und die Poliziformulieren ausfüllen.
Minderjärige ohne Eltern solles eine geschriebene Zustimmung ihre Eltern zeigen.  

3) Aufenthalt

Caravane mit doppelte Achse sind nicht erlaubt.
Zelter und Caravane sollen auf der Stelle gehen wie der Leiting angedeutet hat.  

4) Empfang und Scliessung der Tore

 Januar, Februar, März :  montag von 10h bis 12h und von  16h bis 19h – Ander tage von 16h bis 19h 
April , Mai :  jedes tag von 10h bis 12h und von  15h bis 19h30
Juni, Juli, August : jedes tag von 10h bis 12h30 und von 14h bis 19h30
September : jedes tag von 10h bis 12h und von  15h bis 19h30
Oktober, November, Dezember : montag von 10h bis 12h und von  16h bis 19h – Ander tage von 16h bis 19h 

Scliessung der Tore
03/01/20 bis 31/03/20 und 01/10/20 au 19/12/20 :  20h bis 6h30
01/04/20 bis 30/09/20 :  22h bis 6h30  

Im Empfangburo können sie Informazion bekommen für die Lebensmittelversorgung, Sportanlage, turistische Örte und andere Adresse (Dokktor, Apothek…).

Eine Klagedose ist zu ihre Verfügung. Bitte mit ihre Unterschrift und Datierung.  

5) Steuer

Sie sollen ichre Steuer am Leitung bezahlen. Der Betrag kan man im Empfangburo sehen und er soll die Abend bevor ihre Abfahrt bezahlt werden  

6) Stille und Schall

Die Gäste sollen nicht ihre Nachbären stören und wir fragen unsere Gäste nicht zu laut zu sprechen.
Lihre Radio oder Television dafür zu regeln.
. Hunde und andere Tiren sollen nicht frei in der Camping spazieren und sie sollen immer von ihsre Meister begleitet sein. Die Meister sollen in der Camping und Flussufer die Ekzkremente wegräumen und die Haustiere die Camping herausauslassen.s
Ruhe soll sein zwischen 22h30 un 6h30.  

7) Besucher

Die Besucher sollen sich im Empfangbüro anmelden. Eine Seuer kan gefragt wurden, weil sie die Campinginstallatione nutzen.
Die Autos der Besucher sollen ausser der Camping bleiben.  

8) Fahrzeug reglement

Die Fahrgeschidigkeit imCamping ist 10 km/Stunde. Mann darf nicht imCamping fahren zwischen 22h00 und 6h30 von 01/03 bis 30/09 und zwischen 20h00 und 6h30 von 01/10 und 03/11.
Nur die Autos Campinggäste darfen imCamping fahren.  

9) Die Installatione

Jeder soll die reinheit, Hygiene und besonderes die Sanitäre respektieren.
Man soll schmutziges Wasser in der speziale Installatione ausleren. Müll und Abfall soll man trennen und in der Kontainer leeren. .
Waschen ist nur in der Waschetobbe bewilligt und die Kleider soll man im Trockenraum aufhangen. Bis 12H00 kan man seine eigene Trockenleine benutzen ohne ihre Nachbären damit zu hindern. Aber niemals darf man die Baüme für die Trockenleine zu brauchen.
Die Planze Baüme und Blüme soll man nicht beschädigen.
Man soll die Begrenzung der Stelle respektieren und nicht ändern und keine Löcher graben
Man soll die benutzte Stelle währed sein Aufenthalt in genauen Lage hinterlassen.

SAS Jeanlo with a capital of €20,000
– Siège social :
11 chemin du Stade
01800 St Maurice de Gourdans
RCS Bourg en Bresse
SIRET : 801 202 771 00011 – N° de TVA Intra : FR 26801202771.  

10) Sicherheit

 

a) Feuer

a) Feuer in freie Luft ist verbotren. Ihre Kochenstelle darf man nicht in gefährliche Umstände benutzen.
Feuer sollen sie gleich der Campingleiter warnen. Es gibt ein Löschapparat in Sanitär.  

b) Diebstahl

b)Die Campingleiter hat die Verantwörtlickeit über die gegeben Sache und hat die Ubersisicht der Camping. Die Gäste sind verantwörtlich für ihre Instalatione. Jede zweifelhafter Persone soll man signalisieren.  

11) Spiele

Tätige und störende Spiel im nachgbarn der Installatione sind verboten und die Eltern sollen ihre Kinder beaufsichten.  

12) « Garage morte »

Mit der Zustimmung des Campingleiter, ist es möglich nicht benutzte Gegestande in speziale Stelle zu lagern.  

13) Anschlag

Die Reglement ist im Empfangbüro angeklebt.  

14) Risikos

Die Campingstelle hat ein Uberflussrisiko und ist 10 km entfernt von der Kernstelle Bugey  

15) Wohnsitz

Die Campinggäste sollen ihre Wohnsitz nachweisen. Es ist nicht möglich Briefe nach das Camping zu schicken.  

16) Respekt der Reglement

Die Campinglieiter und wenn ein Campingast dieses Reglement nicht respektiert oder die ander Gäste hindert, und nach Warnung, kann diese Person hinschicken und sein Kontrakt kündigen..
Er kan auch, wie nötig, die Polizi kommen lasses.